hanf.pflanzen zum Shop gehen Hanfanbau  und  aufzucht Echtheits- Zertifikat THC Analyse

Hanfpflanzen – Cannabis ganz legal

Wer bereits eine Hanfpflanze in seinem Garten hält, weiss es schon: Die schnell wachsende Pflanze mit dem süssen Duft sorgt sogar dafür, dass Mücken verdrängt werden. Zudem ist die Haltung super-einfach und die Pflanze braucht auch keine Pestizide oder Insektizide. Geerntet werden kann jeweils Ende September oder Anfang Oktober, die Blätter können jedoch den ganzen Sommer hindurch gepflückt werden und schmecken hervorragend als Beigabe in einem Smoothie oder als Tee. Wichtig: Unsere Pflanzen sind alle zertifiziert mit einem THC-Gehalt unter 1%.

Hanf – der gesunde Alleskönner

Die Hanfpflanze, welche auf Latein Cannabis heisst, ist so vielseitig einsetzbar wie kaum eine andere. Aus Hanf können nicht nur Nahrungsmittel und Kleidung aufbereitet werden, sondern auch Papier, Baustoffe sowie Öl. Wussten Sie beispielsweise, dass Hanf dreimal so viele Fasern liefert wie Baumwolle? Oder dass aus Hanf fast viermal so viel Papier hergestellt werden kann als aus Holz? Hanf wächst in unseren Breitengraden ohne irgendwelche Probleme und wird hier schon seit Jahrhunderten kultiviert. Die Hanfpflanze wächst sehr schnell und kann in 100 Tagen eine Höhe von bis zu 4 Metern erreichen. Die Fasern der Pflanze sind rund 3x so reissfest wie Baumwolle und da für die Aufzucht keine Chemikalien benötigt werden, sind Textilien aus Hanf völlig giftfrei. Der Anbau und das Halten von Hanfpflanzen mit einem THC-Gehalt von weniger als 1% (Zierhanf) ist in der Schweiz legal. Kaufen Sie jetzt legale Hanfpflanzen bei Pflanzendirekt.ch. Preis im Topf (19cm): CHF 31.60. Jetzt bestellen!
Hauenstein Baumschulen AG  Alte Stockstrasse 8, 5022 Rombach bei Aarau/Schweiz Tel. 062 827 20 50
hanf.pflanzen Hanfanbau  und  aufzucht Echtheits- Zertifikat THC Analyse

Hanfpflanzen – Cannabis ganz legal

Wer bereits eine Hanfpflanze in seinem Garten hält, weiss es schon: Die schnell wachsende Pflanze mit dem süssen Duft sorgt sogar dafür, dass Mücken verdrängt werden. Zudem ist die Haltung super-einfach und die Pflanze braucht auch keine Pestizide oder Insektizide. Geerntet werden kann jeweils Ende September oder Anfang Oktober, die Blätter können jedoch den ganzen Sommer hindurch gepflückt werden und schmecken hervorragend als Beigabe in einem Smoothie oder als Tee. Wichtig: Unsere Pflanzen sind alle zertifiziert mit einem THC-Gehalt unter 1%.

Hanf – der gesunde Alleskönner

Die Hanfpflanze, welche auf Latein Cannabis heisst, ist so vielseitig einsetzbar wie kaum eine andere. Aus Hanf können nicht nur Nahrungsmittel und Kleidung aufbereitet werden, sondern auch Papier, Baustoffe sowie Öl. Wussten Sie beispielsweise, dass Hanf dreimal so viele Fasern liefert wie Baumwolle? Oder dass aus Hanf fast viermal so viel Papier hergestellt werden kann als aus Holz? Hanf wächst in unseren Breitengraden ohne irgendwelche Probleme und wird hier schon seit Jahrhunderten kultiviert. Die Hanfpflanze wächst sehr schnell und kann in 100 Tagen eine Höhe von bis zu 4 Metern erreichen. Die Fasern der Pflanze sind rund 3x so reissfest wie Baumwolle und da für die Aufzucht keine Chemikalien benötigt werden, sind Textilien aus Hanf völlig giftfrei. Der Anbau und das Halten von Hanfpflanzen mit einem THC-Gehalt von weniger als 1% (Zierhanf) ist in der Schweiz legal. Kaufen Sie jetzt legale Hanfpflanzen bei Pflanzendirekt.ch. Preis im Topf (19cm): CHF 31.60. Jetzt bestellen!
zum Shop gehen
Hauenstein Baumschulen AG  Alte Stockstrasse 8, 5022 Rombach bei Aarau/Schweiz Tel. 062 827 20 50